Ihr Ansprechpartner

Matthias Hufschmid Pädagogischer Mitarbeiter der vhs Telefon: 07561 87-388
matthias.hufschmid@leutkirch.de

Weitere Informationen

Deutsch Integrationskurse

Sprache ist ein wichtiger Schlüssel für erfolgreiche Integration. In Deutschland bekommen Zuwanderer deshalb im Rahmen von Integrationskursen Sprachunterricht. Das Ziel: Die Migranten sollen sich möglichst rasch im Alltag verständigen können und so der deutschen Gesellschaft näher kommen.

Die Volkshochschulen bieten entsprechende Deutsch-Integrationskurse an. Jeder reguläre Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs mit 600 Unterrichtseinheiten (UE, 1 UE = 45 Minuten Unterricht), aufgeteilt in 6 Module mit jeweils 100 UE.

Die ersten drei Module gehören zum Basiskurs (A1 bis A2), die weiteren drei Module zum Aufbaukurs (A2 bis B1). Nach 6 Modulen Sprachunterricht werden die erworbenen Sprachkenntnisse im "Deutschtest für Zuwanderer" (DTZ) mit dem Ziel Sprachniveau B1 (nach GER) nachgewiesen.
Anschließend folgt Kursmodul 7, Orientierungskurs, mit weiteren 100 UE. Im Orientierungskurs lernen die Zuwanderer die grundlegenden Werte der deutschen Gesellschaft kennen. Diese Kenntnisse werden abschließend im Test "Leben in Deutschland" abgefragt. Der Test ist bestanden, wenn mindestens 15 von 33 Fragen richtig beantwortet wurden. Für den auch möglichen Nachweis der Kenntnisse nach § 10 Absatz 1 Satz 1 Nummer 7 des Staatsangehörigkeitsgesetzes ist nach § 1 Absatz 3 der Einbürgerungstestverordnung die Beantwortung von mindestens 17 der 33 erforderlich.

Die Volkshochschule Leutkirch bietet allgemeine Deutsch Integrationskurse an. Zur Teilnahme ist eine "Bestätigung über die Berechtigung, bzw. Verpflichtung zur Teilnahme am Integrationskurs" notwendig. Teilnehmer mit Wohnsitz Leutkirch wenden sich hierzu an das Rathaus, Ausländeramt. Teilnehmer außerhalb des Wohnsitzgebietes Leutkirch fragen bei Ihrem Landratsamt nach.
Mit einer gültigen „Berechtigung, bzw. "Verpflichtung" beträgt der Eigenanteil für eine UE lediglich noch 1,95 Euro.
In besonderen Fällen (Leistungen nach SGB II, SGB XII oder in besonderen Härtefällen) kann die Befreiung vom Kostenbeitrag zum Integrationskurs beantragt werden.

  • vhs Leutkirch e.V.
  • Marktstraße 32
  • 88299 Leutkirch
  • Telefon: 07561 87187
  • Fax: 07561 87288
  • vhs@leutkirch.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK