Bockgebäude und Bockturm am Gänsbühl

Bockgebäude

Am Gänsbühl 9
88299 Leutkirch

Leutkircher Sommerjazz

Jedes Jahr im Sommer findet an drei, bzw. vier Terminen, jeweils am Mittwochabend, die kleine, aber feine Musikreihe des Leutkircher Sommerjazz statt. Die Musikreihe besitzt eine lange Tradition und wurde früher in Kooperation des Gästeamtes und der Volkshochschule Leutkirch organisiert. Seit 2006 führt die vhs den Leutkircher Sommerjazz in Eigenregie durch.

Die  Konzerte finden im malerischen Ambiente des Museumshofes im Bockmuseum am Gänsbühl statt, einem lauschigen Winkel, der etwa 120 Besuchern Platz unter freiem Himmel bietet. Ebenso viele Besucher finden auch im gemütlichen Bocksaal Platz, einem Saal unterm Dach des Bockmuseums. Hierher wird ausgewichen, sollte der launische Allgäuer Sommer wettertechnisch einen Strich durch die Rechnung machen.

So oder so, der Leutkircher Sommerjazz bietet draußen oder drinnen für alle Freunde der Jazzmusik ein musikalisches Vergnügen im intimen, stimmungsvollen Rahmen. Auf dem Programm stehen neben den klassischen Jazz-Stilen auch Jazz-Mixe bis hin zu Weltmusik.
Das genaue Programm des Leutkircher Sommerjazz steht meistens ab Frühjahr genau fest.


Aktuelle Veranstaltungen


  • vhs Leutkirch e.V.
  • Marktstraße 32
  • 88299 Leutkirch
  • Telefon: 07561 87187
  • Fax: 07561 87288
  • vhs@leutkirch.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK