vhs-Mitglied werden

Mitdenken, mitreden, mitgestalten, für sich und gemeinsam etwas erreichen. Die Volkshochschulen sind Orte, an denen dies stattfinden kann und soll: Begegnung, Teilhabe, Mitmachen. Wer so handelt, lebt aktive Demokratie. Die Volkshochschulen wollen solche Orte aktiver Demokratie sein. Menschen sollen sich hier ausdrücken, entfalten, sich und ihr Lebensumfeld (neu) entdecken können. Zum umfangreichen Programmangebot im Bereich der Bildung gehört zur vhs Leutkirch seit Jahrzehnten auch die Kultur mit den Sparten Theater, Klassik, Kleinkunst und Jazz. Weitere Besonderheiten und Qualitätsmerkmale bilden die vhs-Ballettschule und die überregional bekannte Reihe Talk im Bock. Diese Vielfalt bringt unsere vhs mit den Schlagwörtern „Bildung – Kultur – Begegnung“ auf den Punkt. Drei Wörter, die beinahe grenzenlose Möglichkeiten bieten.
 
Als Verein bietet unsere vhs die Möglichkeit, Mitglied zu werden. Knapp 300 Menschen tragen aktuell unseren Verein als Mitglied mit und zeigen dadurch ihre Verbundenheit mit der Bildungs- und Kulturarbeit der vhs Leutkirch. Mit einem starken Verein im Hintergrund wissen wir auch das nötige „politische und gesellschaftliche Gewicht“ an unserer Seite. Das ist sehr wichtig.
 
Es lohnt sich also, vhs-Mitglied zu sein. Neben der ideellen Unterstützung erfahren Sie mit einer Mitgliedschaft aber auch ganz konkrete Vorteile: Als vhs-Mitglied nehmen Sie zu ermäßigten Gebühren an unseren Kursen teil und erhalten Vergünstigungen bei vielen Kulturveranstaltungen.
 
Der Jahresmitgliedsbeitrag für Einzelpersonen beträgt 15,00 Euro. Eine Familienmitgliedschaft gilt für zwei Personen und kostet lediglich 24,00 Euro.
 
Werden auch Sie Mitglied der Volkshochschule Leutkirch e.V. – wir freuen uns auf Sie!
Antrag auf Mitgliedschaft