vhs-Sprachreise nach Castiglione 2012

Castiglione lockt Sprachkursler nach Italien

Bei dichtem Schneetreiben sind Ende Oktober 20 Teilnehmer verschiedener Italienischkurde der vhs nach Castiglione delle Stiviere aufgebrochen, um sich eine Woche lang intensiv mit der erlernten Sprache zu beschäftigen.
In kleinen Gruppen wurde während der Sprachreise auf drei verschiedenen Niveauebenen gelernt, wobei Landeskunde und die italienische Küche nicht zu kurz kamen. Das Programm umfasste drei Stunden Unterricht am Vormittag und Ausflüge, beziehungsweise Besichtigungen, am Nachmittag. Die Reisegruppe war in einem „Agriturismo“ untergebracht und wurde dort vom Partnerschaftsverein Castiglione mit einem Sektbuffet empfangen. Die Partnerstadt lernte man bei einer Stadtführung mit vhs-Dozentin Birgit Wiedemann und anschließendem Besuch des Museums des Roten Kreuzes kennen.
Am zweiten Tag informierte ein diplomierter Olivenölverkoster über die Herstellung von Olivenöl und dessen Qualitätskontrolle. In Manerba am Gardasee wurde eine Ölpresse besichtigt, und bei einem Spaziergang durch Olivenhaine konnten die Teilnehmer einen fantastischen Ausblick auf den See genießen.
Auch die Städte Mantua und Verona wurden erkundet. Der sachkundige und humorvolle Reiseführer trug dazu bei, dass Harmonie und gute Stimmung herrschten, auch wenn die Temperaturen nicht mehr den Vorstellungen vom sonnigen Süden entsprachen. Ausklang und Abschluss war ein geselliger Abend auf Einladung des Partnerschaftsvereins. Dabei kam man nochmals auf Italienisch ins Gespräch. Die Zeit verging wie im Flug.
Bei Interesse könnte in etwa zwei Jahren, also 2014, wieder eine Sprachreise nach Castiglione organisiert werden. Wir dürfen gespannt sein.

  • vhs Leutkirch e.V.
  • Marktstraße 32
  • 88299 Leutkirch
  • Telefon: 07561 87187
  • Fax: 07561 87288
  • vhs@leutkirch.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK