Veranstaltung

Leutkircher Theater: Woyzeck

Leutkircher Theater: Woyzeck
Mi., 14. Dezember 2022
19:30 Uhr
Abendkasse und Theaterbar ab 18.30 Uhr. Einführung zum Stück um 19.00 Uhr. Das Theaterspiel hat keine Pause, Dauer: 95 Minuten

Dramenfragment von Georg Büchner
Landestheater Tübingen
^
Beschreibung

Woyzeck ist Soldat. Sein geringes Einkommen und seine soziale Notlage kompensiert er, indem er niedere Dienste für seinen Hauptmann übernimmt und seinen Körper wissenschaftlichen Ernährungsexperimenten zur Verfügung stellt. Denn Woyzeck will nicht nur den Lebensunterhalt für sich, sondern auch für seine Freundin Marie und ihr gemeinsames, uneheliches Kind sicherstellen. Als Woyzeck Anhaltspunkte erhält, dass seine Freundin einen anderen Soldaten trifft, vielleicht sogar eine sexuelle Beziehung zu diesem unterhält, ist sein Denken bestimmt von Eifersucht, Aggression und der Vorstellung, Maries Leben auslöschen zu müssen. Es kommt zur Katastrophe.

Soweit die nacherzählbare Fabel, die Georg Büchner in seinem Dramenfragment hinterlässt. Denn als der Autor mit nur 23 Jahren in Zürich stirbt, ist das, was später „Woyzeck“ genannt werden wird, eine Sammlung von Handschriften unterschiedlicher Entstehungsstufen. Insgesamt gibt es 31 Szenen, die vier Entwürfen zugeordnet werden können. Informationen darüber, wie Büchner die Szenen anordnen wollte, gibt es nicht. Weder sind diese nummeriert, noch gibt es Seitenzahlen. „Woyzeck“ zu inszenieren bedeutet deswegen auch immer, den Textbestand neu zu gestalten.

^
Veranstaltungsort
Festhalle Vorderansicht mit Beleuchtung
Festhalle Leutkirch
Herlazhofer Straße 9
88299 Leutkirch im Allgäu
^
Kosten

In der Kulturreihe Leutkircher Theater gibt es ab der Saison 2022-2023 anstatt bisher drei Preis-Kategorien (drei Ränge) nur noch einen Rang, gültig für alle Plätze im Parterre und auf der Empore

Regulär:

Vorverkauf 22,00 Euro

Abendkasse 24,00 Euro

vhs-Mitglieder:

Vorverkauf 20,00 Euro

Abendkasse 22,00 Euro

Ermäßigt*:

Vorverkauf 15,00 Euro

Abendkasse 17,00 Euro

*Schüler, Studenten, Auszubildende, Menschen mit einer Behinderung ab 50 Prozent

^
Vorverkaufsstellen
^
Hinweise
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken