Veranstaltung

Leutkircher Theater: Ein ganzes Leben

Leutkircher Theater: Ein ganzes Leben
So., 6. November 2022
18:00 Uhr
Abendkasse und Theaterbar ab 17:00 Uhr. Einführung zum Stück um 17:30 Uhr

Schauspiel nach dem Roman von Robert Seethaler
Württembergische Landesbühne Esslingen
^
Beschreibung

Andreas Egger ist ein einfacher Mann. Im Alter von ungefähr vier Jahren – so genau weiß das keiner – muss er als uneheliches Kind nach dem Tod der Mutter aus Wien aufs Land zu seinem Onkel ziehen. So kommt er als kleiner Junge in das Tal, in dem er sein ganzes Leben verbringen wird. Er wächst zu einem gestandenen Hilfsknecht heran und schließt sich als junger Mann einem Arbeitstrupp an, der eine der ersten Bergbahnen baut und mit der Elektrizität auch das Licht und den Lärm in das Tal bringt. Dann kommt der Tag, an dem Egger zum ersten Mal vor Marie steht, der Liebe seines Lebens, die ihm jedoch durch ein tragisches Unglück wieder genommen wird. Er lernt, die Schicksalsschläge, die ihn im Laufe seines sieben Jahrzehnte langen Lebens ereilen, zu ertragen. Als der Weltkrieg kommt, meldet er sich freiwillig, doch man will ihn nicht haben. Schließlich muss er aber doch an die Ostfront. Erst viele Jahre später, als er seinen letzten Weg antritt, ist Marie noch einmal bei ihm. Und er, über den die Zeit längst hinweggegangen ist, blickt mit Staunen auf die Jahre, die hinter ihm liegen.

Robert Seethaler ("Der Trafikant") erzählt in seinem Roman die Lebensgeschichte eines stillen Außenseiters. In beeindruckend einfacher, aber äußerst präziser Sprache entsteht ein leises, unaufgeregtes Porträt eines einfachen Menschen, das tiefsinnig und humorvoll zugleich die großen Fragen nach Glück, Leben und Tod verhandelt.

^
Veranstaltungsort
Festhalle Vorderansicht mit Beleuchtung
Festhalle Leutkirch
Herlazhofer Straße 9
88299 Leutkirch im Allgäu
^
Kosten

In der Kulturreihe Leutkircher Theater gibt es ab der Saison 2022-2023 anstatt bisher drei Preis-Kategorien (drei Ränge) nur noch einen Rang, gültig für alle Plätze im Parterre und auf der Empore

Regulär:

Vorverkauf 22,00 Euro

Abendkasse 24,00 Euro

vhs-Mitglieder:

Vorverkauf 20,00 Euro

Abendkasse 22,00 Euro

Ermäßigt*:

Vorverkauf 15,00 Euro

Abendkasse 17,00 Euro

*Schüler, Studenten, Auszubildende, Menschen mit einer Behinderung ab 50 Prozent

^
Vorverkaufsstellen
^
Hinweise
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken