Veranstaltung

Michael Martin: TERRA – Gesichter der Erde

Michael Martin TERRA
Fr., 21. Oktober 2022
19:30 Uhr
Abendkasse und Foto-Bar ab 18:30 Uhr.

Das neueste Projekt des mehrfach ausgezeichneten Fotografen, Vortragsreferenten, Abenteurers und Diplom-Geographen
^
Beschreibung

„TERRA – Gesichter der Erde“ heißt das neue Projekt von Michael Martin, das im Herbst 2022 als Film, Buch und Multivision erscheinen wird. Der Münchner Fotograf und Geograph unternahm seit dem Jahre 2017 insgesamt über dreißig Reisen und Expeditionen in weltweit ausgewählte Gebiete, welche die Vielfalt der Landschaften und Lebensformen auf der Erde zeigen. Natürlich standen wieder Wüsten und Eisregionen auf dem Reiseplan, aber es ging auch in Regenwälder, auf Vulkane, durch Steppen und Savannen sowie in den Südpazifik und das Nordpolarmeer.

Michael Martins atemberaubende Bilder und sein leidenschaftlicher Live-Kommentar feiern die Schönheit und Vielfältigkeit unseres Planeten, machen aber auch deutlich, was wir verlieren würden, wenn es uns nicht gelingt, ihn besser zu schützen. Der Fotograf, Vortragsreferent, Abenteurer und Diplom-Geograph möchte mit seinen Bildern und Texten zeigen, wie faszinierend, vielfältig und verletzlich unsere Erde ist. Er macht deutlich, was für ein einzigartiger Ort die Erde im Universum ist und dass sie in der Blüte ihrer schon 4,5 Milliarden Jahre andauernden Geschichte steht. Michael Martins Blick richtet sich aber auch auf den Menschen, der seit seinem Auftauchen in der Erdgeschichte den Planeten Erde gestaltet und zunehmend zerstört.

Michael Martins Werke wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit einer Ehrenmedaille der Royal Geographic Society. Zuletzt erhielt er den Gregor International Calendar Award und den ITB Book Award für sein Lebenswerk. Das Magazin GEO hat Michael Martin ein eigenes GEO extra gewidmet.

Die Umsetzung der Multivision, des Fernsehfilms und des Bildbandes erfolgt mit bewährten langjährigen Partnern.

Multivision: Art of Vision, Alex Schwindt, Erlangen

Film: Kamera Jörg Reuther, Elly Martin, Schnitt Yair Magall, München

Bildband: Knesebeck Verlag, München

^
Veranstaltungsort
Festhalle Vorderansicht mit Beleuchtung
Festhalle Leutkirch
Herlazhofer Straße 9
88299 Leutkirch im Allgäu
^
Kosten

Kartenvorverkauf in der Touristinfo Leutkirch und www.reservix.de: 26,00 Euro

Einlass und Abendkasse ab 18.30 Uhr: 28,00 Euro

Nachlass für Menschen mit Behinderung ab 50%: 3,00 Euro

Nachlass für Kinder und Jugendliche, Schüler bis 17 Jahre: 7,00 Euro

^
Vorverkaufsstellen
^
Hinweise

  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
^
Veranstalter
in Zusammenarbeit mit dem Fotoclub Leutkirch-Kißlegg
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken