Veranstaltung

AUSVERKAUFT! Leutkircher Theater: Ein ganzes Leben

Ein ganzes Leben
So, 8. November 2020
18:00 Uhr

Schauspiel nach dem Roman von Robert Seethaler
Württembergische Landesbühne Esslingen
^
Beschreibung
Andreas Egger ist ein einfacher Mann. Als uneheliches Kind muss er nach dem Tod der Mutter aus Wien aufs Land zu seinem Onkel ziehen. So kommt er als kleiner Junge in das Tal, in dem er sein ganzes Leben verbringen wird. Er wächst zu einem Hilfsknecht heran, schließt sich als junger Mann einem Arbeitstrupp an, der eine der ersten Bergbahnen baut und mit der Elektrizität auch das Licht und den Lärm in das Tal bringt. Dann kommt der Tag, an dem Egger zum ersten Mal vor Marie steht, der Liebe seines Lebens. Sie wird ihm durch ein Unglück genommen. Es ist nicht das letzte Leid in seinem Leben.

Robert Seethaler erzählt in seinem Roman die Lebensgeschichte eines stillen Außenseiters. In äußerst präziser Sprache entsteht das Porträt eines einfachen Menschen, das tiefsinnig und humorvoll zugleich die großen Fragen nach Glück, Leben und Tod verhandelt.
^
Veranstaltungsort
Festhalle Vorderansicht mit Beleuchtung
Festhalle Leutkirch
Herlazhofer Straße 9
88299 Leutkirch im Allgäu
^
Kosten
Aufgrund der neuen Saalordnung – "Kultur für 100" Theatererlebnis in der "neuen Normalität", maximal 100 Besucher – besteht nur eine einheitliche Kategorie:

Vorverkauf Erwachsene: 18,50 Euro
Vorverkauf vhs Mitglieder: 17,50 Euro
Vorverkauf Ermäßigt: 11,50 Euro

Als Ermäßigungsberechtigt gelten: Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte ab 50 Prozent
^
Vorverkaufsstellen
^
Hinweise
www.wlb-esslingen.de

"Kultur für 100" Theatererlebnis in der "neuen Normalität". Maximal 100 Besucher. Luftige Sitzordnung, verteilt auf die ganze Halle. Karten nur im Vorverkauf.

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken